Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 19/06/2018
17:00 - 18:30

Veranstaltungsort
Auswärtiges Amt

Kategorien


Die Bibliothek des Auswärtigen Amtes (AA) besteht bereits seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert, wovon ein – kleiner – erhaltener Altbestand an Büchern zeugt. Heute hat sie das Selbstverständnis einer modernen Dienstleistungsanbieterin, deren Arbeit auf die Aufgaben der Zentrale sowie der ca. 230 Auslandsvertretungen ausgerichtet ist. Ihr Auftrag ist die Gewährleistung der Informations- und Literaturversorgung der rund 11.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AA.
Sammelschwerpunkte der Bibliothek sind Recht, besonders Völkerrecht, internationale Organisationen, Politik, Geschichte und Länderkunde, letzteres nicht zuletzt für die Postenvorbereitung der Beschäftigten vor einer Auslandsverwendung. Das Referat „Bibliothek und Informationsvermittlung“ versorgt die Zentrale des AA und die Auslandsvertretungen mit dienstlich notwendiger Literatur, führt Recherchen durch und liefert Informationen, Zeitungsartikel, Gesetze, Urteile und Kommentare schnellstmöglich an die Fachreferate und Auslandsvertretungen.
Die Bibliothek ist aus Sicherheitsgründen nicht öffentlich frei zugängig; auswärtige Interessenten können unter bestimmten Voraussetzungen die Bestände nutzen.

Anmeldungen bitte bis zum 24.05.2017
per Mail an bak[at]ub.tu-berlin.de  (spätere Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden).

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 begrenzt.