Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 25/04/2017
17:30

Veranstaltungsort
Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum der Humboldt-Universität

Kategorien


Referentin: Kerstin Helbig

Forschungsdatenmanagement ist derzeit ein heißes Thema – nicht nur in Universitätsbibliotheken. Doch worum geht es dabei überhaupt? Woher kommen Anforderungen? Wie sieht Forschungsdatenmanagement praktisch aus? Der Vortrag fasste Begriffe, aktuelle Anforderungen sowie Stakeholder zusammen und zeigte an praktischen Beispielen, welche Rolle Forschungsdaten inzwischen in der Wissenschaftskommunikation und -politik einnehmen.

Kerstin Helbig ist studierte Sozialwissenschaftlerin und seit März 2015 Koordinatorin für Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zuvor war sie beim GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften am Aufbau von da|ra, einer Registrierungsagentur für sozialwissenschaftliche Forschungsdaten, beteiligt.

Die Vortragsfolien von Kerstin Helbig finden Sie hier. Außerdem gibt es einen Artikel von Katrin Hoffman, den Sie hier finden.